Die Fibel der Gelassenheit

Die Familie einschließlich Sadia schläft noch. Da kann ich schnell ankündigen, dass im September von Sabine Frielinghaus und mir „Die Fibel der Gelassenheit“ erscheinen wird. Dafür wird es den geplanten Familienplaner nicht geben. Der Markt dafür gilt als übersättigt.

Unsere Fibel ist voller fröhlicher Illustrationen von Sabine und Gedanken und kleinen Geschichten von mir, ein ABC des entspannten Familienlebens von A wie „Ansprüche, zu hohe“, B wie „Bindung stärken“ und C wie „Cappuccino, sich gönnen“.

Das kleine Buch erscheint im Hamburger Verlag Ellert&Richter und soll im Herbst für 8,95 € erhältlich sein.

Ich danke Sabine Frielinghaus und Marita Ellert-Richter, dass dieses schöne Projekt zustande kommt.

Fröhliche Grüße!

Eure Uta

 

 

 

 

 

 

4 Kommentare

  • Roxanne sagt:

    Hallo, das ist ja genau mein Thema, wie du auf meinem Blog lesen kannst.
    Seitdem ich die Ausbildung zum Kursleiter für Entspannungstraining für Kinder und Jugendliche gemacht habe, beschäftige ich mich auch damit Stress im alltäglichen Familienleben auszumerzen.
    Ein wichtiges Thema in einer Welt, die immer hektischer wird.
    Ich bin schon gespannt auf euer Werk.
    Liebe Grüße Roxanne

  • Dorthe sagt:

    Oh wie schön, liebe Uta!
    Klingt sehr witzig … Und wie toll ist denn bitte die 3. Auflage deines Buches (das hab ich nicht überlesen …;-))
    Darf ich trotzdem ganz leise sagen, dass ich mich schon sehr auf den Familienkalender gefreut hatte? Vielleicht bastel ich mir aus eurem ABC dann einen 😉
    Liebe Grüße,
    Dorthe

  • Oh nein! Der Familienplaner ist fest in meinem Alltag integriert. Keine Neuauflage?! Wie gemein!

  • Julia sagt:

    Schade, ich fand den Familienplaner eine tolle Idee, weil man da zwangsläufig ständig wieder draufguckt. Aber ich bin gespannt auf eure Fibel der Gelassenheit!

    Liebe Grüße, Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.