Gewinner

Familien-Tipps zum Unglücklichsein

Kann ich mein Kind stark machen? Kann ich mein Kind glücklich machen? Gestern war so ein träger Tag für Teile der Familie. So ein Tag, an dem ich gerne Youtube-Kanäle verstopfen, sie aus dem Bett zerren und ihre Nasen ins Rosenbeet drücken würde, damit sie den Duft aufsaugen. Ich möchte „Stopp!“ brüllen und auf Zeitlupe schalten, wenn sie das Essen schlingen und nicht genießen. Fertige Vorträge habe ich im Kopf über Zeitfenster,…

weiter...

Glückliche Familie Nr. 266: Kinder stark lassen

Oma rief an und sagte, sie hätte schwere Beklemmungen gespürt, als sie las, wir wollten Prinzessin ins Ausland schicken. „Nicht jetzt wird sie gehen“, beschwichtigte ich sie, „vielleicht im Sommer 2016.“ „Gerade Prinzessin“, meinte Oma weiter, „die ist doch so anlehnungsbedürftig.“ Und ihr sei eingefallen, dass Prinzessin das mit dem Ausland vielleicht nur gesagt hätte, weil Prinzessin wohlmöglich Angst vor dem Zeugnis habe. Anlehnungsbedürftig? Angst vor dem Zeugnis? Jetzt spürte…

weiter...