Interview mit „Fräulein Ordnung“ über ihr neues Buch und wie sie es schafft, als Mama im Homeoffice zu arbeitenDenise Colquhoun ist vielen von euch als „Fräulein Ordnung“ bekannt. Jetzt ist ihr Buch über das Arbeiten im Homeoffice erschienen, das ich hier verlosen darf. In „Homeoffice. Besser arbeiten, freier leben“ kommen auch Frauen und Männer zu

Jetzt Artikel lesen

Interview mit einer Mama, die nun weniger kräftezehrenden Ansätzen folgtDas Thema, das ihr euch vor Wochen in meiner Umfrage am dringlichsten gewünscht habt, lautete: „Bedürfnisse achten, ohne selbst auszubrennen“ Deshalb freue ich mich, heute ein Interview mit euch zu teilen, das beschreibt, wie eine Mama wieder in ihre Kraft kommt.  Ich habe mit Franziska aus Berlin gesprochen, verheiratet

Jetzt Artikel lesen

Ich sende Müttern, Vätern, Omas, Opas und anderen Kinder-Experten 25 Fragen, von denen sie 10 oder mehr Fragen auswählen, auf die sie antworten möchten. Heute Bettina:Bettina lebt mit ihrem Mann, ihrer Tochter, 2, und ihrem Sohn, 4 Monate, in Hamburg. Zur Zeit ruht ihre Arbeit als Zahnärztin. Dafür widmet sie sich ihren Kindern und der von

Jetzt Artikel lesen

Interview … und Gewinnerin der Verlosung Ich sende Müttern, Vätern, Omas, Opas und anderen Kinder-Experten 25 Fragen, von denen sie 10 oder mehr Fragen auswählen, auf die sie antworten möchten. Heute:   Was hast du gedacht, als du zum ersten Mal dein erstes Kind sahst? Das ist eindeutig mein Baby! Es kam mit vielen dunklen

Jetzt Artikel lesen

Ich sende Müttern, Vätern, Omas, Opas und anderen Kinder-Experten 25 Fragen, von denen sie 10 oder mehr Fragen auswählen, auf die sie antworten möchten. Heute:                                   Bei Nicola Schmidt bin ich zum ersten Mal dem Gedanken begegnet, dass wir

Jetzt Artikel lesen

Interview und Bekanntgabe der Gewinnerin meiner Verlosung. Ich sende Müttern, Vätern, Omas, Opas und anderen Kinder-Experten 25 Fragen, von denen sie 10 oder mehr Fragen auswählen, auf die sie antworten möchten. Heute:   Dein Lieblings-Jungen-Name (nicht verwendet)? Kasimir fanden wir toll, doch als wir heraus fanden, dass er Zerstörer des Friedens oder Unruhestifter bedeutet, haben

Jetzt Artikel lesen

Ich sende Müttern, Vätern, Omas, Opas und anderen Kinder-Experten 25 Fragen, von denen sie 10 oder mehr Fragen auswählen, auf die sie antworten möchten. Heute:   Was wünscht du dir am meisten für dein Kind? Ich wünsche mir, dass meine Kinder gesund bleiben, immer glücklich sind und sich stets geliebt fühlen. Was machst du in

Jetzt Artikel lesen

Ich sende Müttern, Vätern, Omas, Opas und anderen Kinder-Experten 25 Fragen, von denen sie 10 oder mehr Fragen auswählen, auf die sie antworten möchten.                       Was hast du gedacht, als du zum ersten Mal dein erstes Kind sahst? Ich habe nicht gedacht, sondern nur gefühlt

Jetzt Artikel lesen

Ich sende Müttern, Vätern, Omas, Opas und anderen Kinder-Experten 25 Fragen, von denen sie 10 oder mehr Fragen auswählen, auf die sie antworten möchten. Heute: Was hast du gedacht, als du zum ersten Mal dein erstes Kind sahst? Denkt man in diesem Moment? Oder versucht man einfach zu „begreifen“, ganz vorsichtig, um nichts zu zerbrechen?

Jetzt Artikel lesen

Ich sende Müttern, Vätern, Omas, Opas und anderen Kinder-Experten 25 Fragen, von denen sie 10 oder mehr Fragen auswählen, auf die sie antworten möchten. Heute:   Was hast du gedacht, als du zum ersten Mal dein erstes Kind sahst? „Sowas Tolles und Wunderschönes habe ich noch nie gesehen“ und „Wahnsinn, ein Seitenscheitel!“ Dein Lieblings-Mädchen-Name (nicht

Jetzt Artikel lesen

Ich sende Müttern, Vätern, Omas, Opas und anderen Kinder-Experten 25 Fragen, von denen sie 10 oder mehr Fragen auswählen, auf die sie antworten möchten. Heute:                         Was hast du gedacht, als du zum ersten Mal dein erstes Kind sahst? Ich war überwältigt. Und fasziniert

Jetzt Artikel lesen

Ich sende Müttern, Vätern, Omas, Opas und anderen Kinder-Experten 25 Fragen, von denen sie 10 Fragen auswählen, auf die sie antworten möchten.   Heute:               Dein Lieblings-Mädchen-Name (nicht verwendet)? Charlotte, so hieß aber schon meine Nichte; Erika, der Name meiner viel zu früh verstorbenen Mutter (dummerweise aber auch der

Jetzt Artikel lesen