Glückliche Familie Nr. 25: Fotografieren im Zoo 

 18/03/2012

Ich bin gar nicht so ein Zoo-Fan, aber mit meiner neuen Kamera habe ich die Tiere diesmal viel intensiver erlebt. Was für eine Freude!

Die Fotos habe ich vergangene Woche im Züricher Zoo geschossen.

Affenkind – Menschenkind
Auch Affenmütter machen sich Gedanken: Was aus „Unser-Judy“ wohl mal wird?

Das ist die lebenslustige Tante. Ist das ein Joint oder was?

Beim Fotografieren richtet man das Objektiv auf das Schöne, man hat den besonderen Moment im Focus,  das Glück im Sucher. 
Fotografieren ist der Glücklichmacher schlechthin.
Immer schön fröhlich fotografieren.
Uta


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Uta


Ich arbeite als Eltern-Coach, Buchautorin und Journalistin, bin Ehefrau und Mama (ein Sohn, eine Tochter) und kann es nicht lassen, dem Familien-Glück auf die Spur zu kommen. Ich forsche in Büchern, spreche mit Experten und teste alle Erkenntnisse in der Praxis. Nur was mich überzeugt, weil es das Leben mit Kindern wirklich erfüllender macht, schafft es auf diese Seite.

Deine, Uta

>