Katzenklo-Familienplaner 2017 erschienen 

 13/07/2016

Anfang des Jahres kam vom Verlag Ellert & Richter die Anfrage, ob ich Lust hätte, einen Kalender mit den besten Tipps und Zitaten aus meinem Buch herauszugeben. Erst war ich zögerlich, aber dann stieg die Designerin und Illustratorin Sabine Frielinghaus in das Projekt ein. Mit ihren Ideen und ihrem Humor kam Schwung in unser Vorhaben. Mein Rechner brummte, weil ein Entwurf nach dem anderen aus dem kreativen Frielinghaus im Ruhrgebiet nach Hamburg gesendet wurde, lauter Zeichnungen mit Augenzwinkern und Herz. Sabine eben.
IMG_8818
Seit dieser Woche ist unser „Familienplaner 2017. Spass statt Stress. 27 Tipps für mehr Leichtigkeit“ im Handel. Er hat die Maße 16,4 x 24,5 cm, so dass er locker in Flur oder Küche passt. Alle 14 Tage gibt es ein neues Blatt mit einer Illu von Sabine und einem Tipp von mir. Der Kalender ist im Verlag Ellert & Richter erschienen und kostet 9,95 €.
IMG_8816
 
IMG_8812
War das eine Freude, den Kalender in Händen zu halten, die Farben zu bewundern, den feinen Karton zu fühlen!
Vielen Dank an meinen Verlag Ellert &Richter für die Idee und den Auftrag!
Herzlichen Dank an Sabine Frielinghaus für ihre Fröhlichkeit und die tolle Zusammenarbeit und danke auch an ihren Mann Jörg für die schönen Schriften und den Feinschliff!
Zur Feier des Tages verlose ich ein Exemplar. Schreibt mir einfach bis kommenden Samstag, 24 Uhr, einen kurzen Gruß.
Immer fröhlich den Kalender aufhängen oder verschenken!
Eure UtaIMG_8823

  • Liebe Uta,
    hach, wie wunderbar, das hat mir gerade noch gefehlt: alle 14 Tage eine neue Erinnerung an mehr Fröhlichkeit und weniger Stress – danke!
    Ich lese Deinen Blog so gern und er tut der ganzen Familie gut.
    Da freu ich mich doch schon jetzt auf das neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Judith

      • liebe uta,
        die bilder im kalender sind klasse. die texte -sie kommen sicher im stil deines erfrischenden blogs daher- werden ehrlich, aufmunternd, fröhlich und liebevoll sein.
        wenn aber keine spalten zum eintragen von terminen vorhanden sind, finde ich die bezeichnung ‚familienplaner‘ eher irreführend.
        wir brauchen einen solchen einfach um nicht im kuddelmuddel zu versinken: wir pünktlich beim zahnarzt sitzen, ich den spross nicht falschen tags zum reiten bringe und wir nicht vergessen, das die ältere dame bei uns im haus morgen geburtstag hat.
        schade, mit spalten hätte ich ihn auf jeden fall gekauft.
        vielleicht eine idee an den verlag für 2018?
        beste grüße
        mileen

  • Oh, das klingt gut – auch wenn Wandkalender hier eigentlich traditionell mit den Kinderbildern des vergangenen Jahres gefüllt sind. Aber den ein oder anderen Tipp immer mal wieder vor Augen zu haben, ist gar nicht schlecht. Vielleicht hilft das beim Dranbleiben. 😉 LG Claudia

  • Liebe Uta,
    ich würde mich riesig über den tollen Kalender mit deinen positiv fröhlichen Tipps und den schönen Bildern freuen. Ich lese deinen Blog regelmäßig und bin von den Texten sehr begeistert. Mach weiter so!
    Liebe Grüße
    Steffi

  • Sehr schön. Leichtigkeit die durch Text und Bilder vermittelt wird. ..wie schön. Da hüpfen wir doch gerne in den lostopf. Liebe grüße mo

  • Der Kalender hört sich toll an und sieht vielversprechend aus! 🙂 Schön, dass du dich doch dafür entschieden hast!
    Ab nächstem Jahr müssen wir uns hier auf jeden Fall besser organisieren, wenn mein Mann und ich beide wieder arbeiten und der Sohn zur Tagesmutter geht… Vielleicht ist der Kalender uns dabei eine Hilfe! 😉
    Danke für die Verlosung und liebe Grüße
    Svenja

  • Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung! Die Bilder sehen sehr vielversprechend und erfrischend aus! Bei Familienplaner dachte ich auch zuerst an einen Kalender mit Spalten, wo für jedes Familienmitglied Platz ist. Das wäre natürlich noch ein bisschen besser gewesen :-).
    LG, Carola

  • Liebe Uta,
    bei uns hängt fast jedes Jahr ein Familienplaner von Janosch, weil ich die Bilder so mag. Aber dein/euer neuer Wandkalender ist so zauberhaft, dass ich mich auf der Stelle verliebt habe 🙂
    Euer gemeinsames „Baby“ aus wunderschönen Bildern und aufmunternden & anregenden Texten ist euch toll gelungen! Da mein Herz jedes Mal einen Vorfreudehüpfer macht, sobald mein Outlook einen neuen Beitrag von dir ankündigt, würde ich mich riesig über deinen Wandkalender freuen. Vielleicht wird das neue Jahr dann etwas fröhlicher als die letzten beiden, in denen bei uns viel Trauriges passiert ist…
    Ganz liebe Grüße aus Wuppertal
    Stephi

  • Der Kalender ist sowas von eine gute Idee!!!!
    Selbst wenn ich ihn hier nicht gewinne, kaufe ich ihn mir selbst!!!
    Danke für Deinen Blog.
    „Immer schön fröhlich grüßen …“
    Uli

  • Liebe Uta,
    der Kalender sieht wunderbar aus. Die Bilder sind super – so richtig zum Schmunzeln. Den werde ich mir gerne an die Wand hängen.
    Liebe Grüße
    Stefanie

  • Hallo Uta,
    ich bin auch erst vor kurzem auf deine Seite gestoßen, aber sie hat mir schon viel geholfen bei meinen 4 Kindern. Wenn ich einmal nicht weiter weiß, stöbert man einfach in deinem Blog, und schon sieht die Welt ganz anders aus 😀
    Eine kleine Erinnerung an deinen hilfreichen Blog kann mir im Alltag sicherlich sehr hilfreich sein, wenn er in Form (d)eines Kalenders hier in meinem Zuhause hängt. Ich würde mich sehr darüber freuen.
    Lieben Gruß aus Ammersbek, Carmen

  • Ist gefühlsmäßig zwar noch etwas früh um an 2017 zu denken, aber bei Kalendern, vor allem einem von Dir, kann ich ja kaum widerstehen!
    Viele Grüsse, Katrin

  • Hallo Uta,
    da möchte ich doch gern einen lieben Gruß da lassen, und einen Kalender kann man immer gebrauchen, besonders wenn er so schön ist wie dieser.
    Ganz liebe Grüße aus Nordhessen,
    Christina

  • Oh; 2017 mit Leichtigkeit und Fröhlichkeit zu beginnen gefällt mir!
    Ich würd mich glücklich schätzen, den Kalender zu gewinnen!
    Fröhliche Grüße,
    Anette

  • Was für eine nette Idee, den Alltag zu verschönern!
    Würde mich glücklich schätzen, den Nagel dafür in die Wand Hämmern zu dürfen. ;0)
    Grüße aus dem Schwarzwald,
    Marion

  • Hallo, seit einiger Zeit lese ich hier stumm mit, aber heute muss ich mich melden. Dieser Kalender wäre perfekt, hab ihn schonmal auf meine Wunschliste gesetzt. Schließlich hat auch Frau mal Geburtstag. In der Zwischenzeit versuch ich mein Glück hier im Lostopf.
    Vielen Dank für die wunderbaren Artikel.
    LG von TAC

  • Ich habe über Empfehlung dein Buch entdeckt und liebe deine positive Grundhaltung zu allen Dingen des Lebens 🙂
    So ein Familienplaner von dir macht sich auch gut in meiner Küche 😉

  • Oh, na das ist ja mal klasse. Da habe ich doch direkt schon ein paar Weihnachtsgeschenke…
    Mal ein richtiges Lob. Ich lese einige Blogs, aber Deiner ist der Beste, es ist der einzige, den ich abonniert habe, so dass ich immer auf dem neusten Stand bin.
    Weiter So!
    Tipp für den nächsten Kalender: Ein richtiger Familienplaner mit Spalten zum eintragen wäre am genialsten!

  • Liebe Uta
    Dein Blog begleitet mich schon lange und dein Buch hab ich verschlungen. Ich würde mich sehr über den Kalender freuen.
    Alles Liebe
    Nolwenn

  • Liebe Uta,
    Herzlichen Glückwunsch. Etwas in den Händen zu halten, was man selbst geschaffen hat, ist wirklich ein schönes Gefühl 🙂
    Er wäre das richtige Geschenk für eine frisch gebackene Mama, die ich vor kurzem bei einem eBay Verkauf kennengelernt habe und die in ihrem Umfeld keine Unterstützung für einen liebevollen und bedürfnissorientierten Weg mit ihrem Baby bekommt. Da täte eine Priese Mut und Leichtigkeit sehr gut. Sollte das Los mich treffen, werde ich ihn weiterleiten 🙂
    Herzliche Grüße und alles Liebe,
    Susann

  • Liebe Uta,
    der Kalender ist wirklich schön! Bisher haben wir keinen „richtigen Familienkalender, weil mir meist keiner so richtig gut gefallen hat.
    Aber Deinen Kalender würde ich mir gern in die Küche hängen.
    Herzliche Grüße
    Anja

  • Der Kalender ist ja wunderbar.
    Obwohl 2017 für mich noch weit ist , springe auch ich gerne in den Lostopf.
    Danke für Deinen schönen blog.

  • Hach, das ist ja schön. Eine tolle Idee!
    Ich habe dein Buch schon verschenkt und mir würde der Kalender sehr gefallen.
    Und wenn es nicht klappt …. wird er gekauft. 😉
    Liebe Grüße schickt
    Ines aus Berlin

  • Hallo Uta, so eine tolle Idee … diesen Kalender würde ich gerne haben wollen 🙂
    Ich versuche mein Glück … ansonsten wird er gekauft.
    Liebe Grüße von Silvia aus O.

  • Liebe Uta,
    dein Bericht zum Kalenderprojekt finde ich super! Ich selber kenne die Familie Frielinghaus seid vielen Jahren persönlich und bin ein Fan ihrer Arbeit und weiß einfach nur das der Kalender klasse sein muss…?!
    Sabine hatte mir vor einiger Zeit dein Buch empfohlen, das als Grundlage für den Kalender dient und ich finde es im übrigen einfach nur klasse…. ??! Daher ist es für mich ein absolutes muss, dass ich mir den Kalender kaufe!!! Aber vorher versuche ich hier mein Glück ?…
    Glg. Peggy

  • Liebe Uta,
    ich lesen deine Texte so gerne und sie machen mir Mut und gute Laune für den täglichen Trubel mit meinen drei Jungs!
    Der (wunderbar illustrierte) Kalender stand gleich auf meiner Wunschliste und lag nun – meiner Schwester sei Dank! – auch unterm Weihnachtsbaum. 🙂
    Allerdings lag er dort auch am nächsten Morgen noch. Zusammen mit der Schere vom Geschenke auspacken – unser Fehler 😉 Und unser Mittlerer (2 Jahre) hat gleich die Gelegenheit genutzt, während wir Großen noch am Weihnachtsfrühstückstisch saßen, und hat ein bisschen schneiden geübt!
    Glücklicherweise hat er große Stücke geschnitten und saubere Kanten, so dass alles zu kleben war. Und ich konnte gleich mal ein bisschen Gelassenheit üben.
    Fröhliche Grüße von Sarah

    • Liebe Sarah, was für ein herrlicher Kommentar! Und für die sauberen Kanten muss man ihm ja echt dankbar sein. Danke für deine liebe Rückmeldung. Bei dieser Gelegenheit kann ich dir als erste mitteilen, dass es auch für 2018 einen Katzenklo-Familienplaner geben wird. Diesmal einer, der den Namen wirklich verdient. Also mit langen Spalten und viel Platz zum Hineinschreiben. Herzliche Grüße, Uta

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Uta


    Ich arbeite als Eltern-Coach, Buchautorin und Journalistin, bin Ehefrau und Mama (ein Sohn, eine Tochter) und kann es nicht lassen, dem Familien-Glück auf die Spur zu kommen. Ich forsche in Büchern, spreche mit Experten und teste alle Erkenntnisse in der Praxis. Nur was mich überzeugt, weil es das Leben mit Kindern wirklich erfüllender macht, schafft es auf diese Seite.

    Deine, Uta

    >