Die 10 entscheidenden Punkte für einen Neuanfang Im Coaching diskutiere ich häufig mit Eltern darüber, ob sie ihrem Teenager vertrauen oder nicht. Der Klassiker während der Pubertät ist, dass Mama oder Papa oder beide vehement beteuern, sie würden ihrem Sohn oder ihrer Tochter vertrauen. Für mich als Coach oder auch für Außenstehende aber ist sonnenklar,

Jetzt Artikel lesen

Über den sinnvollen Umgang mit Zielen. Heute poste ich einen Ausschnitt aus einem Beitrag, den ich im Juli vor sieben Jahren geschrieben habe. Auch für die ganz treuen Leser ist er nicht so leicht auffindbar. Deshalb bringe ich ihn heute noch einmal, denn er ist für mich so aktuell wie eh und je. Viel Freude

Jetzt Artikel lesen

Interview mit Rechtsanwältin Gesa Stückmann Wusstet ihr, dass ein Schüler sich strafbar macht, wenn er oder sie Mitschüler oder Lehrer fotografiert und diese Bilder verbreitet? Wusstet ihr, dass schon das Aufnehmen des Fotos strafbar ist, wenn in einem intimen Lebensbereich wie z.B. eine Umkleide, Schlafzimmer oder Toilette fotografiert wird? Wusstet ihr, dass schon zehn- oder elfjährige

Jetzt Artikel lesen

Kein Drama, wenn das Kind mal lügtDas Buch „Wie Sie sprechen sollten, damit Ihr Kind Sie versteht“ hatte mich bisher zu folgenden Themen inspiriert: 1. Folge: Das Problem benennen und zusammen eine Lösung finden 2. Folge: Sich als Team begreifen 3. Folge: Dem Kind helfen, Wiedergutmachung zu leisten 4. Folge: Die Anstrengung würdigen, nicht das Talent Heute kommt die 5.

Jetzt Artikel lesen

Wie mich die Doku „The Social Dilemma“ aufgerüttelt hat.In der vergangenen Nacht konnte ich lange nicht einschlafen. Wir hatten eine Dokumentation gesehen, die mich gefesselt hat wie lange kein Film mehr und die jede Müdigkeit aus meinem Hirn vertrieben hat. Unsere Kinder hatten uns die Doku schon vor Monaten empfohlen.  Aber sie hören ja nicht die Eltern.

Jetzt Artikel lesen

… und wer mein Buch gewonnen hat.Zu meinem letzten Beitrag über Home-Schooling möchte ich Hinweise von Schülern ergänzen. Und zwar, was sich Kinder in dieser anstrengenden Zeit von Lehrern wünschen. Die Hinweise kommen von den Söhnen und der Tochter meiner Eltern-Coach-Kollegin Isabelle von Abendroth. Sie sind 12, 10 und 8 Jahre alt. Diese finden Lehrer klasse,

Jetzt Artikel lesen

Wie es besser läuft mit der Schulunterstützung und eine Buch-Verlosung Mit Prinzessins Geburtstag an Heilige-Drei-Könige endet bei uns die Weihnachtszeit. An die Tanne kommt noch eine Geburtstagsgirlande und dann raus. Ehe das Neujahrs-Gefühl ganz verschwindet, möchte ich euch ein glückliches 2021 wünschen. Ich freue mich, wenn wir durch mein Schreiben und euer Lesen und Kommentieren

Jetzt Artikel lesen

VerlosungBevor ich diesen Beitrag schrieb, wollte ich ein paar Plateau-Sneaker bestellen. Vier Zentimeter mehr würden die dicken Sohlen bringen und bei einer „Sitz-Riesin“ wie mir die Beine länger aussehen lassen. Ich bin klein. Nicht schlimm. Immerhin 1,61 Zentimeter. Aber früher war ich immer die Klassenkleinste, durfte im Tanzkurs nicht frei wählen, sondern musste mit dem

Jetzt Artikel lesen

Da meine Blog-Statistik zeigt, dass der gestrige Beitrag nicht soooo beliebt war, habe ich mich gefragt, ob ihr in diesen Zeiten wirklich Spielideen von mir braucht. Meine Kern-Kompetenz liegt ja eher im Befrieden als im Bespielen von Familien. Soll ich zwei halbstündige Gratis-Coachings verlosen unter all denen, die in ein oder zwei Wochen vielleicht mit

Jetzt Artikel lesen

Lehrerin Ann-Marie setzt mit Erfolg die Methode von Vera Birkenbihl ein Für unseren Kronprinzen war Latein das am meisten gehasste Schulfach. Und er machte mir Vorwürfe, dass ich ihn damals zu der Wahl überredet hatte, weil ich fand: wer Latein gelernt hat, versteht die Grammatik im Deutschen und in anderen Sprachen besser.  Leider hatte er im Laufe

Jetzt Artikel lesen

Prinzessin am Steuer und warum Papas so wichtig sind für den Nachwuchs. Prinzessin hat seit zwei Wochen den Führerschein. Sie bringt mich zum S-Bahnhof, wenn ich nach München reise. Ich stehe dann am Straßenrand, nehme den Koffer auf und sehe sie davon fahren. Allein. Mit dem Auto. Am Steuer. Ich kann nichts machen. Keine Tipps

Jetzt Artikel lesen